Homepage Rezepte Tex-Mex-Salat

Rezept Tex-Mex-Salat

Rezeptinfos

unter 30 min
745 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Für das Dressing den Limettensaft in einer Servierschüssel mit Zucker, Salz, Pfeffer und Öl verrühren.
  2. Die Avocado schälen, halbieren und den Kern entfernen. Fruchtfleisch klein würfeln und in die Schüssel geben. Tomaten waschen, halbieren, von den Stielansätzen befreien, klein würfeln und zum Dressing geben. Die Gurke gründlich waschen oder schälen, putzen und längs vierteln. Die Gurkenviertel in Würfel schneiden und ebenfalls zugeben.
  3. Die Kidneybohnen, den Mais und nach Belieben die Jalapeño-Ringe in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen, kurz abtropfen lassen und zu den übrigen Zutaten in die Schüssel geben. Alles gut vermischen.
  4. Koriandergrün waschen und trocken schütteln, die Blättchen mitsamt den zarten Stielen klein hacken. Die Hälfte des Korianders unter den Salat mischen. Den Tex-Mex-Salat auf zwei Teller oder Schalen verteilen. Mit dem übrigen Koriandergrün bestreuen und mit den Tortilla-Chips garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

9 knackige Rezepte fürs Maiskolben-Grillen

9 knackige Rezepte fürs Maiskolben-Grillen

16 Grillkäse-Rezepte zum Dahinschmelzen

16 Grillkäse-Rezepte zum Dahinschmelzen

11 gegrillte Zucchini-Rezepte

11 gegrillte Zucchini-Rezepte