Homepage Rezepte Überbackene Nuss-Zucchini

Rezept Überbackene Nuss-Zucchini

Knackiger geht's kaum: Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln und Pinienkerne, vereint mit Gorgonzola, geben den Zucchini einen schicken Look und unglaublich viel Geschmack.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
370 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Zucchini putzen, waschen und längs in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Zucchinischeiben darauf auslegen. Pinienkerne und Walnusskerne grob hacken und mit den gemahlenen Haselnüssen und Mandeln mischen. Mozzarella und Gorgonzola in kleine Würfel schneiden.
  2. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Nussmischung auf den Zucchinischeiben verteilen, salzen und pfeffern und mit den Käsewürfeln belegen. Das Blech in den Ofen schieben (Mitte, Umluft 160°) und ca. 25 Min. überbacken. Auf zwei Tellern anrichten und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(18)