Homepage Rezepte Vegetarische Brokkoli-Quiche

Zutaten

250 g Mehl
1 Ei
Öl für die Form
500 g Brokkoli
400 g Möhren
2 EL neutrales Öl (z. B. Rapsöl)
3 EL Sojamehl
200 g saure Sahne

Rezept Vegetarische Brokkoli-Quiche

Die leckere Quiche mit viel gesundem Brokkoli und Möhren ist reich an Folsäure. Jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden, ob Sie sie warm oder kalt genießen möchten.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl in einer Schüssel mit 1 Prise Salz mischen. Butter in Flocken und Ei daraufgeben und alles mit den Händen oder den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig kneten.
  2. Für den Belag Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Brokkoli und Möhren hinzufügen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze noch ca. 15 Min. dünsten.
  3. Inzwischen Ofen auf 200° vorheizen, Form mit Öl fetten. Sojamehl mit 6 EL kaltem Wasser verrühren und bis zur Verwendung quellen lassen. Den weichen Teig mit der Hand auf dem Boden und am Rand der Form verteilen.
  4. Petersilie waschen und trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Joghurt und saure Sahne mit dem gequollenen Sojamehl verrühren und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Petersilie unterrühren. Das gedünstete Gemüse auf dem Boden verteilen. Den Joghurt-Sahne-Guss gleichmäßig darübergeben und die Quiche im Ofen (Mitte) ca. 40 Min. backen. Sie schmeckt warm und kalt.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Sehr lecker!

Ich habe mein eigenes Rezept für den Bodenteig gemacht mit Rapsöl, Ich habe auch die Hälfte Brokkoli-gewicht mit grüne Kürbis ersetzt und 2 kleine Eier anstatt Sojamehl und Wasser. Ich fand die flüssige Zutaten- und die Gemüsse-menge ein wenig zu viel für mein 26x4cm Springform, es hat sehr knapp gereicht,

Tipp: ein wenig extra Salz als normalerweise nutzen, das Rezept gibt keine Salz Menge an aber da es keine Käse enthält, man braucht ein wenig mehr Salz damit der Naturjogurt und Sahne schmecken. Der Jogurt gibt eine passende Säure Geschmack, insgesamt schmeckt alles sehr gut, Danke!

Login