Tintenfischringe für Dienstagskocher

Die Dienstagskocher haben Lust auf Urlaub und Essen am oder zumindest aus dem Meer. Und deshalb stehen heute Abend frittierte Tintenfischringe auf der Karte.

Tintenfischringe für Dienstagskocher
14
Kommentare
Maike Damm

Frittierte Tintenfischringe nach einem Rezept von Sebastian gibt es heute für die Dienstagskocher. Dafür lohnt es sich wirklich, frischen Tintenfisch zu kaufen, meint er. Selbst gemacht schmecke eben doch immer am allerbesten. Na gut, dann versuchen wir das mal. Was wir für vier Dienstagskocher brauchen:

 

 

 

Im ersten Schritt erklärt Sebastian schon mal, wie ich an 600 g küchenfertige Calamare-Tuben komme. Das macht den Einkauf leichter: "Vielleicht hat Ihr Fischhändler frische Calamare-Tuben – jene weißfleischigen Körper, die an Röhren erinnern (englisch "tubes"). Dann bitten Sie ihn, die für Sie bratfertig zu machen, also alles Harte im Inneren sowie äußere feste Häute zu entfernen. Tiefgekühlte Calamare-Tuben haben das schon hinter sich, sie werden nach dem Auftauen nur noch mit kaltem Wasser abgebraust und gut trockengetupft. So oder so schneidet man sie am Ende in 1/2 cm breite Ringe."

 

Und wie's dann in der Küche weiter geht, steht hier im Rezept für frittierte Tintenfischringe...

 

Wer mehr über Tintenfisch und seine Herkunft, Lagerung und Verwendung wissen will, erfährt mehr in der Warenkunde rund um den Tintenfisch. Und wem heute der Sinn nach Tintenfisch, aber nicht nach frittierten Ringen steht, findet 89 weitere Rezepte mit Tintenfisch von Tintenfischsalat über Tintenfischsuppe bis hin zu Tintenfisch Masala hier auf küchengötter.de. Viel Spaß beim Dienstagskochen und einen guten Appetit Euch allen!

 

Was die Dienstagskocher eines Dienstag Abends schon so alles gekocht haben und die Rezepte dazu:

 

 


Wie das Dienstagskochen ausging? Schon bald mehr an dieser Stelle...

Anzeige
Anzeige
mali
Da muss ich passen...

Puh- mit Tintenfischringen und anderem Meeresgetier kann ich so gar nichts anfangen- ich warte mal auf die nächste Woche...

Liebe Grüße, mali

Aphrodite
Tintenfisch schmeckt fast so wie Hähnchenfleisch.

..wenn er schön zart und richtig zubereitet wurde. Ich hatte mal ein "So-gelingt-Tintenfisch-immer"-Rezept. Einmal begeistert gekocht und weg war das Rezept. Beim Frittieren kommt er - glaube ich - schneller auf den Punkt. Und frisch wirklich eine andere Liga.Sieht sehr lecker aus!!

Maike Damm
Tintenfischringe sind wohl nicht so Euer Ding...
Tintenfischringe für Dienstagskocher  

Liebe Dienstagskocher, was war los? Wie bei mali habe ich wohl ganz und garnicht Euren Geschmack getroffen, das tut mir leid! Unserer kleinen Dienstagskochgruppe hat's sehr gut geschmeckt, Foto anbei. Was wünscht Ihr Euch fürs nächste Dienstagskochen???

karlchen
Auch nicht mein Ding

Tintenfischringe wären auch nicht mein Ding gewesen, aber ich war ja sowieso beim Squashen und hätte keine Zeit zum Mitkochen gehabt.

@Maike:

Für das nächste Dienstagskochen könntest Du vielleicht etwas zu den im Moment viel diskutierten Themen Grillen, Spargel oder Bärlauch machen.

Mariannchen
Das wär's gewesen

Tintenfischringe hätte ich gerne gegessen, aber leider war ich gestern von der vielen Gartenarbeit fix und fertig. Da gab es nur ein schnelles Wurstbrot und bald flachlegen. So gut hab ich schon lange nicht mehr geschlafen!

Afrodite
Ganze Tintenfische

Viel besser als die Tintenfischringe sind Tintenfische im Ganzen. Die muss man nur noch in Mehl wenden, frittieren und mit Zitronensaft beträufeln. Dann sind sie schön saftig. Gut - ich gebe ja zu, das bestelle ich mir im Urlaub oder im Restaurant, weil ich das Ausnehmen hasse. Aber wer das mal probiert hat, braucht die Tintenfischringe nicht mehr.

senftöpfchen
Dienstagskochen würde gerne nächstes Mal dabei sein!

Liebe Maike Damm,

ich wollte gestern eigentlich mitmachen  und was sehe ich, ausgerechnet eines meiner wenigen "No Gos", Tintenfisch. Freue mich aber wenn es Euch geschmeckt hat.

Ich bin ja meistens Mittagskocher,  aber am Dienstag nach Ostern wäre bestimmt etwas frühlingsfrisches  und leichtes oder der Vorschlag von Karlchen mit Grillen, wäre bestimmt ne tolle Sache zum mitmachen.

 

KleineKöchin
Heute schon vorbei?

Habt ihr denn heute schon alle dienstags-gekocht?

 

Ich hätte mal die Anregung was zu zaubern am Dienstag das GARANTIERT jeder im Vorrat hat. Da ich oft bis abends arbeite sind die Geschäfte häufig schon geschlossen. Da heißts dann verändern oder ganz lassen am Dienstag.

senftöpfchen
Das gibt's morgen beim Dienstagskochen!

Liebe Maike Damm,

die Anregung von @KleineKöchin, ist berechtigt! Ich habe zur Zeit Urlaub und koche mittags,  da  ist die Vorbereitung für's Dienstagkochen schon sehr knapp. Ich bin nach Ostern wieder im Berufsalltag und da  ist das was KleinKöchin schreibt genau der Punkt, man möchte mitmachen aber ich bekommen das auch nicht so schnell gebacken.

Vielleicht gibt es die Möglichkeit das Dienstagskochen einfach früher mitzuteilen, damit sich jeder  für den Dienstag vorbereiten und organisieren kann.

Ich bin gerne hier dabei, zwar noch nicht sehr lange, mir macht es Spaß in der Runde mitzumachen und so soll es ja sein. Das soll auch nur eine Anregung sein.

Maike Damm
Das Dienstagskochen

Liebe Dienstagskocher, vielen Dank für Eure Anregungen, die nehme ich sehr gerne auf! Auch ich bin eigentlich immer schon etwas spät dran fürs Dienstagskochen und komme nach der Arbeiit ziemlich ins Schwitzen, um noch alles rechtzeitig zu besorgen. Und die Mittagskocher sollen ja natürlich auch mitmachen können! Von daher schlage ich vor, ich stelle das Dienstagskochrezept ab nächster Woche immer schon montags ein, was haltet Ihr davon? Und gerne suche ich uns dann auch gleich ein frühlingsfrisches, leichtes Rezept - z.B. mit Spargel, Bärlauch oder sogar schon etwas Gegrilltes raus! Liebe Grüße aus der Küchengötter-Redaktion und viel Spaß weiterhin beim Dienstagskochen, Maike

senftöpfchen
Danke, Maike Damm, ich finde die Idee "göttlich" für alle Dienstagskocher

bin einfach begeistert!    Ich  hoffe es wird viele hier ansprechen, denn diese Idee an einem Tag wie z.B. den Dienstag,  das ist unser Tag zum Kochen und wir finden  zusammen. Aufgepaßt am Montag und Lesen  und mitmachen!! Dienstagskochen!! Bis 'Dienstag und hoffentlich  viele, viele Anhänger! Ich bin dabei!

 

 

KleineKöchin
Suuuuper!

Da fällt es einem dann wirklich gleich viel leichter auch wieder öfter mitzumachen! Das freut mich echt!

Tupfen
wochenplan

hallo zusammen, das kommt mir als wochenplanerin sehr entgegen.. ich kaufe immer montags für die woche ein und dann hängt ein wochenplan am kühlschrank.. so weiß jeder was es wann zu essen gibt.

somit habe ich auch eine chance beim dienstagskochen :-))

 

ich freu mich .. sonnige grüße tupfen

ich würde gerne mitmachen....

ich bin jedoch dienstags immer beim spanisch so das ich das dienstagskochen gerne als anregung für den weiteren wochenverlauf nehme.....ich wünsche euch allen ganz viel spass bei mitmachen und freue mich immer über bilder und ergebnisse

liebe grüße

Carrie.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login