25 einfache Mus-Rezepte

Ob aus Obst oder Gemüse, süß oder pikant - leckeres Mus war schon zu Großmutters Zeiten begehrt. Wir haben unsere besten Mus-Rezepte für dich zusammengestellt.

Mus ist ein gekochter Brei aus Gemüse oder Obst, den man je nach Rezeptur zu herzhaften und süßen Gerichten servieren kann. Eine klassische Kombination sind beispielsweise Kartoffelpuffer mit Apfelmus. 

Auch die Zubereitung von Mus ist sehr einfach: Zunächst werden die Zutaten, wie Äpfel, Birnen, Kürbis, Erdbeeren, Kartoffeln oder Rote Bete abgebraust, geschält und ggf. entkernt. Anschließend schneidet man sie schön klein und kocht sie zusammen mit Gewürzen, Zucker, Kräutern oder anderen Zutaten in einem Topf unter ständigem Rühren zu einer breiartigen Konsistenz ein. Oftmals wird der Brei hierbei nochmal mit einem Pürierstab fein püriert, um eine schön glatte Konsistenz zu erreichen.

Eine Ausnahme zu den gekochten Mus-Rezepten sind Nuss-Muse, die in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit zugenommen haben. Mit einem guten Hochleistungsmixer lassen sie sich sehr gut in der eigenen Küche zubereiten. Hierfür werden die Nüsse in der Regel vorab einige Stunden in Wasser aufgeweicht und ggf. mit etwas Salz püriert.

Probiere doch mal unser:

  • Brombeer-Cranberry-Mus
  • Apfelmus-Grundrezept
  • Pflaumenmus-Grundrezept
  • Hagebutten-Mus
  • Kokosmus
  • Mandel-Macadamia-Mus

So geht's: Selbstgemachter Apfelmus

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen