Homepage Rezepte Apfel-Hirse-Creme

Zutaten

400 ml Ananassaft
100 g Hirse
4 Äpfel

Rezept Apfel-Hirse-Creme

Wer eine Abwechslung zu schlichtem Apfelmus sucht, kann sich über diesen Nachtisch freuen. Hirse und Ingwer sorgen für den Mehrwert.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
310 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Ananassaft aufkochen. Die Hirse einstreuen und bei schwacher Hitze 15 Min. quellen lassen.
  2. Inzwischen die Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Hälften in schmale Spalten schneiden und unter die Hirse heben. 15 Min. mitgaren. Den Ingwer schälen und fein reiben. Unter die Hirse rühren.
  3. Die Hirse-Apfel-Mischung im Mixer oder mit dem Pürierstab cremig pürieren. In zwei Dessertgläser füllen und ca. 30 Min. kühl stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Schmeckt auch mit...

Apfel(+Birnen)- statt Ananassaft und 1 TL Mandelcreme + vieeel Zimt statt dem Ingwer. Man sollte nicht zu sehr pürieren, es wird dann zwar sehr cremig, bekommt im abgekühlten Zustand aber eine unangenehme, festere Konsistenz. Ich persönlich mag die Creme warm sowieso lieber.

Anzeige
Anzeige
Login