Homepage Rezepte Bircher-Müsli mit Leinsamen

Rezept Bircher-Müsli mit Leinsamen

Früher wurde das Bircher Müsli vor allem abends gegessen. Heute ist es ein Frühstücksklassiker. Das Müsli muss etwa zwölf Stunden (idealerweise über Nacht) einweichen.

Rezeptinfos

unter 30 min
500 kcal
leicht

Für 1 Portion

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Portion

Zubereitung

  1. Walnüsse grob hacken. Nüsse, Haferflocken, Leinsamen und Rosinen in eine Schüssel geben, knapp mit Wasser bedecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Vor dem Essen den Apfel waschen, entkernen und mit der Schale auf der Küchenreibe grob raspeln.
  3. Apfel unter das eingeweichte Müsli mengen, Milch und Sahne dazugießen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login