Homepage Rezepte Birnen-Cranberry-Porridge

Rezept Birnen-Cranberry-Porridge

Hier kommt ein echter Magenschmeichler auf den Tisch. Ein cremiges Frühstück, das uns den Start in den Tag versüßt.

Rezeptinfos

unter 30 min
270 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Birnen schälen, längs vierteln und entkernen. Die Hälfte der Birnenviertel beiseitestellen, die restlichen Viertel in kleine Stücke schneiden. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und beiseitestellen.
  2. Den Apfelsaft in einem Topf erhitzen. Birnenstücke, ausgekratzte Vanilleschote und Cranberrys darin bei schwacher Hitze zugedeckt 3 Min. köcheln lassen. Cranberrys sowie Birnenstücke mit einer Schaumkelle herausheben und beiseitestellen. Die Vanilleschote entfernen.
  3. Den Mandeldrink zum Apfelsaft in den Topf gießen. Die Haferflocken hinzufügen und alles unter Rühren bei schwacher bis mittlerer Hitze einmal kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen. Den Agavendicksaft und das Vanillemark unterrühren. Birnenstücke und Cranberrys unterheben. Den Porridge 5 Min. quellen lassen.
  4. Die Walnüsse mit einem Messer grob hacken. Die beiseitegestellten Birnenviertel längs in feine Spalten schneiden. Das Birnen-Cranberry-Porridge auf Schalen verteilen und mit Birnenspalten belegen und mit Walnüssen sowie Zitronenmelisseblättern bestreuen.

Noch mehr vegane Rezepte findest du hier: vegan Kochen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

50 super Salate unter 300 Kalorien

50 super Salate unter 300 Kalorien

10 bombastische Burger unter 300 Kalorien

10 bombastische Burger unter 300 Kalorien

Pizza unter 300 Kalorien – 22 Rezeptideen

Pizza unter 300 Kalorien – 22 Rezeptideen

Login