Homepage Rezepte Vegane Hirsebowl mit Bananenstick

Zutaten

200 g Hirse
700 ml Mandeldrink
1 1/2 TL Zimtpulver
2 Äpfel
4 EL Chia-Samen
4 kleine Holzspieße

Rezept Vegane Hirsebowl mit Bananenstick

Ein absolutes Power-Frühstück für einen gesunden Start in den Tag. Da freuen sich selbst die Morgenmuffel.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
545 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Hirse in einem Sieb heiß abbrausen und abtropfen lassen. Mit dem Mandeldrink in einem Topf aufkochen. Zimt und Dicksaft unterrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Min. köcheln lassen. Inzwischen Äpfel schälen, vierteln, entkernen und grob raspeln. Aprikosen fein hacken. Beides unter die Hirse rühren. Hirse vom Herd nehmen und auf vier Schalen verteilen. Mandeln hacken, Trauben waschen und beides auf der Hirse verteilen.
  2. Bananen schälen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf Spieße stecken und in Chiasamen wenden. Bowls mit je 1 Bananenstick anrichten und mit übrigen Chiasamen bestreuen.

Noch mehr vegane Rezepte findest du hier: Vegan Kochen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login