Rezept Eier in scharfer Tomatensauce

Koriander und Kreuzkümmel geben der Tomatensauce einen Hauch von Orient. Je nach Vorliebe kann man mehr oder weniger Chili-Schärfe hinzufügen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Pfanne 50 Rezepte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 295 kcal, 22 g F, 16 g EW, 8 g KH

Zutaten

½ Bund
½ Bund
2 EL
Olivenöl
100 ml
2 TL
edelsüßes Paprikapulver
4

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, vom Stiel befreien und mit den Kernen fein hacken. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter fein schneiden. 1 EL der Kräuterblätter beiseitelegen.

  2. 2.

    Das Öl in der Pfanne erhitzen. Den Knoblauch, die Zwiebel und die Chili dazugeben, salzen und unter Rühren bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. dünsten. Die stückigen Tomaten, die gehackten Kräuter und die Brühe hinzufügen. Alles mit den gemahlenen Gewürzen und Salz abschmecken und ca. 5 Min. offen garen.

  3. 3.

    In die Tomatensauce vier kleine Vertiefungen drücken und je 1 Ei hineinschlagen. Die Eier leicht salzen und zugedeckt in der Sauce in ca. 5 Min. stocken lassen. Das Gericht mit den beiseitegelegten Kräutern bestreuen, auf zwei Teller verteilen und servieren. Dazu schmeckt knuspriges Brot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login