Rezept Eier mit Tomatensauce

Preiswert und mild: Eier in süßwürziger Tomatensauce sind in Thailand ein beliebtes Alltagsgericht - nicht nur für Vegetarier.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Thailand
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 250 kcal

Zutaten

6
150 g
4 EL
Öl
2 TL
Palmzucker
1 EL
helle Sojasauce
½ TL Salz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Eier in etwa 10 Min. hart kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, pellen.

  2. 2.

    Während die Eier kochen, die Tomaten waschen und klein würfeln, Stielansätze dabei entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken.

  3. 3.

    In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Eier darin bei mittlerer Hitze in etwa 3 Min. rundherum goldgelb braten.

  4. 4.

    Gleichzeitig in einer zweiten Pfanne das restliche Öl erhitzen. Die Zwiebel darin 1 Min. anbraten. Tomaten, Knoblauch, Palmzucker, Zitronensaft und Sojasauce hinzufügen, bei mittlerer Hitze 2-3 Min. einkochen lassen. Die Tomatensauce mit dem Salz abschmecken.

  1. 5.

    Die harten Eier halbieren und auf einer Platte anrichten oder auf vier Schälchen verteilen. Mit der Tomatensauce servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login