Homepage Rezepte Frühstück to go: Green Smoothie, Baked Oatmeal und Smoothie Bowl

Rezept Frühstück to go: Green Smoothie, Baked Oatmeal und Smoothie Bowl

Einmal vorbereiten, drei verschiedene Frühstücksideen to go genießen. Und gesund sind die Gerichte obendrein!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
390 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Für die Baked Oatmeal den Backofen auf 180° vorheizen. Eine kleine Auflaufform (ca. 20 × 20 cm) mit Backpapier auslegen. Die Walnusskerne fein hacken. Den Apfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und eine Hälfte in 1 cm große Würfel schneiden. Die Walnüsse in einer Schüssel mit Apfelstückchen, Haferflocken, Apfelmus, Milch, Ei, Öl, Zimt und Agavendicksaft mischen. Die Mischung in der Auflaufform verteilen und im Backofen (Mitte) in ca. 25 Minuten knusprig backen.
  2. Inzwischen für den Smoothie den Apfel schälen und grob würfeln. Die Banane schälen und ebenfalls grob würfeln. Apfel und Banane mit 100 ml Wasser im Mixer fein pürieren. Das Grünzeug verlesen, waschen, trocken schütteln und mitmixen oder das Nussmus untermixen. Den Smoothie in ein Schraubglas füllen (Portion 1).
  3. Für die Smoothie-Bowl die Banane schälen, grob würfeln und mit Haferflocken, Joghurt und Kakao im Mixer cremig pürieren. Die Mischung in eine Box füllen (Portion 2). Nach Belieben mit Nüssen, Rosinen, Chiasamen und Obststückchen bestreuen.
  4. Die Baked Oatmeal in zwei mikrowellengeeignete Boxen verteilen (Portion 3 und 4). Nach Belieben Vanillejoghurt dazu genießen.

Aufwärmen:
Das Baked Oatmeal kannst du in der Mikrowelle bei 500-600 Watt in ca. 3 Min. erwärmen. Den Smoothie und die Smoothie-Bowl genießt du kalt.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

31 Porridge-Rezepte

31 Porridge-Rezepte

Smoothie-Bowl-Rezepte

Smoothie-Bowl-Rezepte

6 Porridge-Rezepte unter 300 Kalorien

6 Porridge-Rezepte unter 300 Kalorien

Login