Homepage Rezepte Gari - Eingelegter Ingwer

Rezept Gari - Eingelegter Ingwer

Ramen-Fans aufgepasst: Mit diesem Rezept könnt ihr ganz einfach Gari selber machen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
310 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (400 ml)

Zubereitung

  1. Ingwer schälen und längs mit der Faser in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. In einer Schüssel mit 1 TL Salz bestreuen, kräftig durchkneten und 10 Min. ruhen lassen.
  2. Wasser in einem Topf erhitzen und den Ingwer darin 2 Min. kochen, dann abgießen und ausdrücken. Essig, Zucker und ½ Salz erhitzen, bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben.
  3. Den Ingwer in ein sterilisiertes Schraubglas füllen und mit der heißen Essigmischung übergießen. Mindestens 3 Std. ziehen lassen. Gut verschlossen und mit Flüssigkeit bedeckt hält sich der eingelegte Ingwer im Kühlschrank ca. 4 Wochen.
Rezept bewerten:
(10)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

37 Fischgerichte unter 500 Kalorien

37 Fischgerichte unter 500 Kalorien

50 Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte unter 400 Kalorien

50 Fisch- und Meeresfrüchte-Rezepte unter 400 Kalorien

32 zarte Fischfilet-Rezepte

32 zarte Fischfilet-Rezepte