Homepage Rezepte Kaffee-Vanille-Waffeln

Zutaten

2 Eier
60 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
100 g Quark
1 Päckchen Backpulver
50 g Sahne
100 ml Espresso
Puderzucker zum Bestreuen
1 Packung Vanille-Eis

Rezept Kaffee-Vanille-Waffeln

Waffeln selber backen ist immer wieder ein besonderes Vergnügen - allein schon der herrliche Duft, der die Sinne auf einen Hochgenuss einstimmt.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
370 kcal
leicht

Für 6 Waffeln

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Waffeln

Zubereitung

  1. Die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Quark verrühren. Mehl, Backpulver, Sahne und Espresso abwechselnd dazugeben und unterarbeiten. Es soll ein flüssiger Teig entstehen. Den Teig etwa 30 Min. ruhen lassen.
  2. Das Waffeleisen vorheizen. Beide Seiten des Waffeleisens mit Butter fetten. Eine kleine Kelle Teig in das Waffeleisen gießen und das Waffeleisen schließen. Die Waffel in etwa 5 Min. hellbraun backen. Herausnehmen und warm halten. Aus dem restlichen Teig 5 weitere Waffeln backen. Die Waffeln mit Puderzucker bestreuen und mit Vanilleeis und Minzeblättchen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login