Rezept Kartoffelsuppn

Line

Nur mit Kartoffeln schmeckt die Suppe schon klasse. Und wer mag, kann ihr mit geräuchertem Aal eine ganz besondere Note verleihen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Servus Bayern
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 285 kcal

Zutaten

1
3 EL
Pflanzenöl
1,2 l
Rindsbriah (ersatzweise fertige Rinderbrühe)
1 kleines Stück
100 g
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln, Möhre und Sellerie waschen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.

  2. 2.

    Das Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Darin die Zwiebel in ca. 3 Min. glasig andünsten. Gemüse- und Kartoffelwürfel dazugeben, 1 Min. anbraten, mit der Rindsbriah aufgießen, aufkochen lassen und offen bei geringer Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Den Lauch waschen, putzen und in ½ cm große Rauten oder Quadrate schneiden. Kartoffelsuppn mit einem Pürierstab nicht zu fein durchmixen, es können ruhig noch ein paar Stückchen zu sehen sein. Den Lauch dazugeben und 1 Min. mitkochen. Sahne und die Butter einrühren und die Suppe in weiteren 6-7 Min. sämig einkochen lassen.

  4. 4.

    Die Kartoffelsuppn erst jetzt mit Salz, Pfeffer, Muskat und Majoran würzen und abschmecken. Am besten mit Bauernbrot und Butter servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login