Homepage Rezepte kerniger Haferflocken-Auflauf

Zutaten

300-400 g Äpfel (bereits geschält und gewürfelt)
1-2 ganze Äpfel (für Apfelringe)
125 g Vollkornhaferflocken
25 g Speisestärke
1 Teel. Backpulver
75 g weiche Butter
3 Eier (getrennt)
100 ml Milch
100 g Honig (möglichst flüssig)
Zimt (nach Belieben), evtl. Vanillesoße

Rezept kerniger Haferflocken-Auflauf

Ein 'gesunder' süßer Auflauf, der mit säuerlichen Äpfeln wunderbar schmeckt. (Nach einem holländischen Rezept von meiner Mama.)

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

3-4

Zutaten

Portionsgröße: 3-4
  • 300-400 g Äpfel (bereits geschält und gewürfelt)
  • 1-2 ganze Äpfel (für Apfelringe)
  • 125 g Vollkornhaferflocken
  • 25 g Speisestärke
  • 1 Teel. Backpulver
  • 75 g weiche Butter
  • 3 Eier (getrennt)
  • 100 ml Milch
  • 100 g Honig (möglichst flüssig)
  • Zimt (nach Belieben), evtl. Vanillesoße

Zubereitung

  1. Haferflocken mit Speisestärke und Backpulver mischen. Butter, Eigelbe, Milch und Honig zugeben. Alles mit dem Rührgerät ca. 2 Min. verrühren.
  2. Eiweisse steif schlagen. Nun die gewürfelten Äpfel und das steif geschlagene Eiweiß unter die Haferflockenmasse locker unterheben.
  3. Das Ganze in eine gebutterte Auflaufform füllen. Die ganzen Äpfel schälen und mit dem Apfelausstecher entkernen und dann in Ringe schneiden. Diese Ringe gleichmäßig auf dem Auflauf verteilen und nach Belieben mit Zimt bestäuben.
  4. Den Auflauf bei 175°C ca. 45 Min. backen, er sollte goldbraun sein. Wer mag, reicht eine warme Vanillesoße dazu. "Smakelijk eten!"

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Foto kommt später

Da meine Mannschaft gestern so hungrig war, hatte ich keine Chance für ein Foto. Aber der Auflauf steht sicherlich bald mal wieder auf dem Speiseplan.

Anzeige
Anzeige
Login