Homepage Rezepte Kichererbsen-Pasta-Eintopf

Rezept Kichererbsen-Pasta-Eintopf

Dieser leckere, vegane Gemüse-Pasta-Eintopf schmeckt Groß und Klein gleichermaßen!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
505 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen. Staudensellerie putzen, waschen und bei Bedarf entfädeln. Möhre putzen, schälen. Alle Zutaten fein hacken. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale breit abziehen.
  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch, Sellerie und Möhre darin ca. 8 Min. bei mittlerer Hitze anbraten. Tomaten und Chilipulver unterrühren, alles salzen und pfeffern und einmal kurz aufkochen. Die Zitronenschale einlegen. Die Gemüsemischung abgedeckt bei geringer Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen.
  3. Die Nudeln nach Packungsanweisung in sprudelndem Salzwasser al dente garen. Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen. 2 EL davon pürieren und mit dem Rest unter den Gemüse-Mix rühren. Zitronenschale entfernen. Die fertig gegarten Nudeln aus dem Kochwasser zum Gemüse geben. Bei Bedarf mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen. Den Eintopf auf Teller verteilen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Pasta e basta: 15 Nudelgerichte mit maximal 5 Zutaten

Pasta e basta: 15 Nudelgerichte mit maximal 5 Zutaten

30 vegetarische One-Pot-Pasta-Ideen

30 vegetarische One-Pot-Pasta-Ideen

Nudeln, Pasta & Noodles

Nudeln, Pasta & Noodles