Homepage Rezepte Kichererbsencurry

Zutaten

400 ml fettarme Kokosmilch
400 g Kichererbsen
200 g Karotten
50 g Fisolen
6 Röschen Karfiol
1 Zehe Knoblauch
1 Zwiebel
2-3 TL Currypulver
2,5 cm Ingwer
1 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl

Rezept Kichererbsencurry

lecker cremig und sehr gesund, mit Reis servieren

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 400 ml fettarme Kokosmilch
  • 400 g Kichererbsen
  • 200 g Karotten
  • 50 g Fisolen
  • 6 Röschen Karfiol
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 TL Currypulver
  • 2,5 cm Ingwer
  • 1 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch hacken und im Öl braten. Geriebenen Ingwer und Curry hinzufügen und einige Minuten ständig rühren. Bei Bedarf etwas wasser hinzufügen.
  2. Karfiol, Fisolen und Karotten waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Dann hinzugeben. Dann die gewaschenen Kichererbsen und die Kokosmilch unterrühren und 25-30 Minuten mit Deckel köcheln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login