Homepage Rezepte Kohlrabi mit Linsencreme

Rezept Kohlrabi mit Linsencreme

Schnelles, gesundes und kalorienarmes Veggie-Gericht für den richtigen Start ins Wochenende.

Rezeptinfos

unter 30 min
465 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Für die Linsencreme:

Für den Kohlrabi:

Zubereitung

  1. Für die Linsencreme die Linsen mit der Brühe in einem kleinen Topf aufkochen, fest zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. garen. Anschließend die Linsen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dabei den Sud auffangen.
  2. Die Linsen in einer Schüssel kräftig durchrühren und dabei zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Kreuzkümmel und Joghurt verrühren, den Schnittlauch darüberstreuen. Falls nötig, etwas Linsensud dazugeben, damit die Creme nicht zu kompakt ist.
  3. Während die Linsen kochen, Kohlrabis und Rübchen schälen, dabei das zarte Kohlrabigrün beiseitelegen. Kohlrabis und Rübchen erst in ca. 1 cm dicke Scheiben, dann in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Lauch putzen, längs aufschneiden, waschen und in dünne Ringe schneiden.
  4. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Mandeln darin goldbraun braten. Kohlrabis, Rübchen und Lauch dazugeben und unter Wenden bei mittlerer Hitze ca. 6 Min. braten. Den Ahornsirup darüberträufeln, alles mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Das Kohlrabigemüse mit der Linsencreme auf Tellern anrichten. Das Kohlrabigrün waschen, trocken tupfen, fein hacken und darüberstreuen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

15 köstliche Kohlrabi-Gratins

15 köstliche Kohlrabi-Gratins

Die 11 besten Rezepte für Kohlrabisalat

Die 11 besten Rezepte für Kohlrabisalat

45 Rezepte für leckeren Linsensalat

45 Rezepte für leckeren Linsensalat