Homepage Rezepte Linsensalat mit Pilzen

Zutaten

200 g Belugalinsen
4 EL Apfelessig
3 TL scharfer Senf
1 EL Agavendicksaft
6 EL Walnussöl

Rezept Linsensalat mit Pilzen

Der eiweißreiche Salat ist etwas für Veganer. Er schmeckt herrlich kräuterfrisch und ist ganz einfach zuzubereiten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
365 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Linsen in einem Topf mit Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze zugedeckt 20 Min. garen. Anschließend 1 gestrichenen TL Salz zugeben und 5-10 Min. weitergaren. Linsen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen.
  2. Die Kräuter und Frühlingszwiebeln waschen und trocken schütteln. Vom Dill die Spitzen abzupfen und fein hacken. Schnittlauch und Frühlingszwiebeln in feine Röllchen bzw. Ringe schneiden. Für das Dressing Essig, Senf und Agavendicksaft verrühren, 4 EL Öl unterrühren, salzen und pfeffern.
  3. Möhren und Kohlrabi schälen und fein würfeln. Salatherzen waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Pilze putzen, trocken abreiben und in dicke Scheiben schneiden. 2 EL Öl erhitzen und die Pilze darin rundherum anbraten, salzen und pfeffern. Alles mit den Linsen mischen, kurz ziehen lassen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login