Rezept Möhrenkuchen

Die Schweizer nennen ihr Original "Rueblikuchen". Unser allergenfreies Backwerk ist alles andere als eine Nachahmung, sondern unglaublich saftig.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 12 STÜCK (1 SPRINGFORM, 26 CM Ø)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Allergenarm genießen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 135 kcal

Zutaten

2 EL
Ei-Ersatzpulver
150 g
400 g
100 g
Teffmehl (Zwerghirse)
1 TL
Fett für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Backform fetten. Das Ei-Ersatzpulver mit 100 ml Wasser und Zucker verrühren. Die Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale sehr fein abreiben, den Saft auspressen. Beides in den Zuckermix rühren.

  2. 2.

    Die Möhren putzen, dünn schälen und raspeln. Die Raspel mit Buchweizenmehl, Teffmehl und Backpulver ins Zitronenwasser rühren. Den Teig mit Nelken und Zimt würzen.

  3. 3.

    Den Teig in die Form füllen und im Backofen (Mitte, Umluft 160°) in ca. 50 Min. goldgelb backen. Leicht abgekühlt aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login