Homepage Rezepte Okra-Curry mit Rotkohl und Quinoa

Zutaten

Rotkohl
½ Apfel
½ Zitrone
1 EL Apfelessig
1 1/2 EL Olivenöl
150 g Quinoa
300 g Okraschoten
1 Msp. gemahlene Kurkuma
100 g Kokosmilch

Rezept Okra-Curry mit Rotkohl und Quinoa

Volle Green-Power gibt es bei diesem wärmenden Curry.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
520 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Rotkohl putzen, waschen, in feine Streifen schneiden oder raspeln und in eine Schüssel geben. Den Apfel waschen, vom Kerngehäuse befreien und fein hinzureiben. Saft der Zitrone dazupressen. Salz, Essig und 1 EL Olivenöl hinzufügen und den Schüsselinhalt gut vermengen, Rotkohl auch mit den Händen gut durchkneten.
  2. Quinoa in einem feinmaschigem Sieb gut unter heißem Wasser ausspülen und in einen mittelgroßen Topf geben.
  3. Die dreifache Menge Wasser und etwas Salz zur Quinoa geben, umrühren, Topfinhalt leicht aufkochen und dann bei niedriger Hitze abgedeckt etwa 15 Min. köcheln lassen, bis das Wasser aufgesogen wurde und die Quinoa eine lockere Konsistenz hat. Quinoa vom Herd nehmen und etwa 5 Min. abgedeckt quellen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Zwiebelhälfte schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote von Kernen befreien, waschen und in feine Ringe schneiden. Ingwer waschen und fein reiben. Okraschoten waschen und schräg in daumenbreite Stücke schneiden.
  5. Restliches Olivenöl in einer Pfanne oder in einem Wok erhitzen. Zwiebel, Kurkuma, Kreuzkümmel, Senfkörner und das Currypulver hinzufügen und alles unter Wenden etwa 3 Min. anbraten. Die Chiliringe, etwa 1 TL geriebenen Ingwer und die Okras hinzufügen, 4-5 Min. mitanbraten, wenn nötig, noch etwas Öl hinzufügen.
  6. Kokosmilch dazugießen, den Wokinhalt einmal aufkochen lassen und 3-4 Min. bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis die Okraschoten gar sind. Quinoa auf zwei Schüsseln verteilen, etwas Rotkohl an der Seite anrichten und das Okra-Curry daneben platzieren. Das Curry sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Indisch kochen: 43 Rezepte für kalte und warme Vorspeisen aus Indien

Indisch kochen: 43 Rezepte für kalte und warme Vorspeisen aus Indien

Reis

Reis

Curry

Curry

Login