Homepage Rezepte Pfirsich-Habanero-Sauce

Rezept Pfirsich-Habanero-Sauce

Schärfe trifft Süße und ergibt diese köstliche Sauce, die prima zu gegrilltem Fleisch, Fisch oder Gemüse passt.

Rezeptinfos

unter 30 min
140 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Pfirsiche in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, dabei 2 EL Einlegesud auffangen. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Chili waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Hälften fein würfeln.
  2. Das Öl in einer Stielkasserolle erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. anschwitzen. Knoblauch, Ingwer und Chili einrühren und ebenfalls ca. 1 Min. anschwitzen. Ketchup, Pfirsiche und Pfirsichsud zugeben und alles bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen.
  3. Danach Pfirsichmischung und Essig in den Mixer füllen und verschließen. Den Mixer zuerst auf kleinster Stufe starten, dann alles auf höchster Stufe in 40-50 Sek. fein pürieren. (Alternativ die Pfirsichmischung in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab fein mixen.) Die Sauce nach Belieben abkühlen lassen und servieren. Passt zu Fleisch und mediterranem Gemüse vom Grill.

Tipp: Die heiße Sauce in eine sterilisierte Ketchupflasche füllen und verschließen. Ungeöffnet hält sie sich im Kühlschrank ca. 6 Monate. Mit einem selbst gemachten Etikett dekoriert ist die Sauce ein ideales Mitbringsel zur nächsten Grillparty.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

14 deftige Spareribs-Rezepte

14 deftige Spareribs-Rezepte

Grillmarinaden und Gewürze

Grillmarinaden und Gewürze

40 köstliche Grillgemüse-Rezepte

40 köstliche Grillgemüse-Rezepte

Login