Homepage Rezepte Radieschen im Shotglas

Rezept Radieschen im Shotglas

Ja, man kann Radieschen trinken! Wunderbar, wenn auch noch ein paar Beeren mitmischen. Ist das Radieschengrün hellgrün und fest, sind die kleinen Roten frisch.

Rezeptinfos

unter 30 min
10 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Personen

Zubereitung

  1. Acht Shotgläser 30 Min. in das Tiefkühlfach stellen und sehr gut kühlen und anfrosten. (Wer mag, kann statt der kleinen Shotgläser auch vier hohe schmale Gläser nehmen und den Smoothie darin servieren.)
  2. Die Erdbeeren waschen und putzen. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in grobe Röllchen schneiden. Ein paar Röllchen für die Garnitur beiseitelegen. Die Radieschen waschen, putzen und halbieren.
  3. Die Erdbeeren, die Radieschen und den Schnittlauch in einen Standmixer geben, fein pürieren. Mit wenig Salz abschmecken.
  4. Anrichten: Die geeisten Shotgläser mit dem Smoothie füllen und mit dem beiseitegelegten Schnittlauch garnieren.
Rezept bewerten:
(3)