Homepage Rezepte Rosa-Pfeffer-Brownies

Zutaten

175 g Butter
1 Prise Salz
ca. 2 EL Rosa Pfefferbeeren

Rezept Rosa-Pfeffer-Brownies

Diese Brownies sind nicht nur glutenfrei, sondern dank Pfefferbeeren auch optisch und geschmacklich etwas Besonderes.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
135 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 30 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 30 Stück

Zubereitung

  1. Die Eier Zimmertemperatur annehmen lassen. Den Ofen auf 160° vorheizen. Eine rechteckige Backform (ca. 20 × 30 cm) mit Backpapier auslegen. Die Mandeln in einer Pfanne unter Wenden goldbraun rösten. Die Schokolade hacken und zusammen mit Butter und Zucker in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Eier nach und nach unter die flüssige Schoko-Butter-Mischung rühren. Geröstete Mandeln und Salz untermischen, den Teig in die Form füllen und im Ofen ca. 35 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
  2. Die weiße Schokolade hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Pfefferbeeren im Mörser grob zerstoßen. Flüssige Schokolade gleichmäßig dünn auf den abgekühlten Kuchen pinseln, mit den rosa Pfefferbeeren bestreuen und fest werden lassen. Den Kuchen mit einem angewärmten Messer in
    ca. 3 cm große, rautenförmige Brownies schneiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Schnelle Plätzchen und Kekse – in unter 30 Minuten

Schnelle Plätzchen und Kekse – in unter 30 Minuten

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Viele bunte Plätzchen: Die besten Rezepte

Viele bunte Plätzchen: Die besten Rezepte

Login