Homepage Rezepte Schnelle Zuccchinipfanne mit Pasta

Zutaten

50 g gekochter Schinken
1 Zwiebel
1/2 Becher Sahne oder Creme legere
Salz und Pfeffer zum Würzen
200 g glutenfreie Pasta z.B. Gnocchi
50 g frisch geriebenen Parmesan

Rezept Schnelle Zuccchinipfanne mit Pasta

Ein schnelles, leichtes Sommeressen

Rezeptinfos

leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen, den Stiel entfernen in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Die Tomaten in Würfel schneiden. Den Schinken in Streifen schneiden
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig anbraten- Zucchini, Schinken und Tomatenwürfel dazu geben und unter Rühren 5 Min. braten. Mit der Sahne ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3 Min. leicht köcheln. Das fein geschnittene Basilikum darunter rühren und sofort servieren.
  3. Die Pasta al dente kochen mit der Zucchinisoße und Parmesan servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login