Homepage Rezepte Schoko-Nuss-Cookies

Zutaten

150 g brauner Zucker
1 TL Bourbon-Vanillezucker
1 Ei
175 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz

Rezept Schoko-Nuss-Cookies

Sie backen sich fast von selbst und gehen weg wie die warmen Semmeln: diese delikaten Schoko-Cookies dürfen auf keinen Fall im Keksfach fehlen.

Rezeptinfos

unter 30 min
85 kcal
leicht

Zutaten für etwa 30 Stück:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für etwa 30 Stück:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Ei schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und mit den gehackten Walnüssen unter den Teig rühren. Die Hälfte der Schokotröpfchen unterheben.
  2. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf das Blech setzen und etwas flach drücken. Restliche Schokotröpfchen in die Cookies drücken. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) in 15-18 Min. hellgelb backen. In einer verschließbaren Dose aufbewahren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login