Homepage Rezepte Schokoladen-Pecan-Cookies

Zutaten

125 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
75 g brauner Rohrzucker
1 TL Zimt-Kandis-Sirup

Rezept Schokoladen-Pecan-Cookies

Diese leckeren Kekse schmecken immer, ob zum Kaffee oder Tee oder wenn man einfach mal Lust auf was Süßes zwischendurch hat ...

Rezeptinfos

30 bis 60 min
75 kcal
leicht

Für 30 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 30 Stück

Zubereitung

  1. Schokolade und Nüsse in einem Blitzhacker nicht zu fein zerkleinern. In einer Schüssel mit Mehl, Backpulver und dem Salz vermischen.
  2. In einer zweiten Schüssel die Butter mit dem Zucker gut schaumig rühren. Das Ei und den Sirup unterrühren. Die Mehlmischung darüber streuen und mit einer Gabel gut unterziehen.
  3. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Aus dem Teig ca. 30 walnussgroße Kugeln formen. Alle Kugeln etwas flach drücken und mit Abstand auf das vorbereitete Backblech legen.
  4. Die Cookies im heißen Backofen (Mitte) ca. 15 Min. backen, bis sie am Rand leicht gebräunt sind. Die Cookies aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Dann vorsichtig vom Blech lösen und auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login