Rezept Shrimpscocktail mit Ananas und Chiffonade

Der vor 100 Jahren in den USA kreierte Shrimpscocktail darf bei keinem Brunch fehlen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Echte Klassiker
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zutaten

4 EL
3 EL
Tomatenketchup
1 TL
Weinbrand
1 EL
roter Portwein
1 Msp.
Cayennepfeffer
2
Blätter Eisbergsalat

Zubereitung

  1. 1.

    Die Garnelen in einem Sieb kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Eventuell verbliebene Schalenreste entfernen.

  2. 2.

    Die Mayonnaise mit Ketchup, Weinbrand, Portwein und Meerrettich verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant abschmecken.

  3. 3.

    Die Ananas schälen, dabei auch die braunen Stellen herausschneiden. Den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Ananaswürfelchen und die Garnelen unter die Cocktailsauce heben. Den Cocktail nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4.

    Für die Chiffonade alle Salatblätter waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Die Salatstreifen in vier Gläser oder Schalen verteilen. Den Shrimpscocktail daraufgeben und sofort servieren. Als Beilage passen frisch geröstetes Toastbrot oder Stangenweißbrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login