Homepage Rezepte Stullen mit Hummus und Rote-Bete-Tatar

Rezept Stullen mit Hummus und Rote-Bete-Tatar

Rezeptinfos

unter 30 min
615 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Für das Hummus:

Für das Tatar:

Außerdem:

Zubereitung

  1. Für das Hummus die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen, abtropfen lassen und in einen hohen Rührbecher geben. Limettensaft, Öl, Tahin und etwas Salz zugeben. Mit einem Pürierstab zu einer cremigen Paste fein pürieren. Bei Bedarf 2-4 EL Wasser untermixen. Das Hummus mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.
  2. Für das Tatar die Rote Bete in kleine Würfel schneiden (dabei am besten Einmalhandschuhe verwenden, da Rote Bete stark abfärbt). Den Ingwer schälen und sehr fein reiben oder hacken. Die Frühlingszwiebel putzen und waschen. Den weißen Teil sehr fein hacken und mit dem Ingwer zur Roten Bete geben, den schönen grünen Teil in feine Ringe schneiden und beiseitelegen. Limettensaft, Öl, Salz und Pfeffer zu den Rote-Bete-Würfeln geben und alles gut vermischen, dann nochmals abschmecken.
  3. Die Vollkornbrote dick mit Hummus bestreichen. Das Rote-Bete-Tatar darauf anrichten. Mit den grünen Frühlingszwiebelringen und Sesam bestreuen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Rote-Bete-Salat mit Cassis-Vinaigrette und grünen Trauben

Rote-Bete-Salate - 38 einfache Rezepte

Detox Booster Rote Bete

Die besten Rezepte mit Rote Bete