Rote-Bete-Salate - 38 einfache Rezepte

Rote Bete spaltet die Menschen, wie es sonst nur Rosenkohl oder Koriander tun. Dabei ist das rote, erdige Wurzelgemüse so vielseitig einsetzbar und so lecker! Hier findest du unsere besten Rote-Bete-Salate.

Die Rote Bete, oder Rote Rübe, wie sie auch genannt wird, hat ein unverwechselbares Aroma, mit dem sie besonders herbstliche Gerichte, aber auch Smoothies, Brotaufstrich, ja selbst Kuchen und Brote aufpeppt. Kein Wunder, denn Rote Bete ist unglaublich vielseitig und passt zu einer ganzen Reihe an Zutaten. Egal ob in dünne Scheiben gehobelt, zu kleinen Würfeln geschnippelt oder in feine Streifen geschnitten - sie verfeinert jeden Salat. Doch womit kombiniert man die leckere Knolle am besten? Diese Zutaten sind geradezu prädestiniert für einen leckeren Rote-Bete-Salat:

Wenn dir bei deinem Salat noch nicht nach zu viel freestylen zumute ist, haben wir hier schon mal ein paar besondere Schmankerl für dich zusammengestellt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Rote-Bete-Radicchio-Salat, Rote-Bete-Salat mit Räucherforelle oder mit gratiniertem Ziegenkäse als Vorspeise? Hier kommen noch weitere Lieblings-Rezepte unserer Redaktion:

Bevor du dich durch die Rezepte klickst, haben wir noch einen Koch-Tipp für dich. Die purpurne Farbe der Roten Bete ist Fluch und Segen zugleich; Sie verleiht Speisen und Gebäck eine tolle Farbe, kann aber auch schnell Flecken hinterlassen. Deshalb unser Ratschlag: Beim Kochen Rote Bete immer mit Handschuhen schälen und schneiden. Weitere Infos rund um die rote Knolle findest du in unserer Warenkunde.