Homepage Rezepte Thunfisch mit japanischer Mayonnaise und Kohlrabi

Rezept Thunfisch mit japanischer Mayonnaise und Kohlrabi

Rezeptinfos

unter 30 min
225 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Den Ingwer schälen und in möglichst feine Würfel schneiden. Mit Soja-sauce, Reisessig, Zucker, Sesamöl und Chilipulver vermischen (am besten schon am Vortag, dann zieht es besser durch).
  2. Den Kohlrabi, den Meerrettich und die Möhre schälen und in hauchdünne Streifen schneiden. Die Sprossen abbrausen und trocken schütteln.
  3. Den Thunfisch in sehr dünne Scheiben schneiden und diese durch die Marinade ziehen. Die Thunfischscheiben auf Tellern anrichten und mit der japanischen Mayonnaise garnieren (diese jeweils als kleinen Klecks daraufsetzen oder in feinen Linien aufspritzen).
  4. Kohlrabi, Meerrettich und Möhre in die übrige Marinade geben, durch-mischen. Jeweils ein Häufchen des Salats in die Mitte jedes Tellers setzen. Mit den Sprossen und dem schwarzen Sesam dekorieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

37 Fischgerichte unter 500 Kalorien

37 Fischgerichte unter 500 Kalorien

Fischstäbchen selber machen – die besten Rezepte

Fischstäbchen selber machen – die besten Rezepte

32 zarte Fischfilet-Rezepte

32 zarte Fischfilet-Rezepte