Homepage Rezepte Tomaten-Hackfleisch-Kuchen

Zutaten

2 Teelöffel Kapern
1 Teelöffel Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
1 Ei
2 Esslöffel Paniermehl
1 Bund Basilikum

Rezept Tomaten-Hackfleisch-Kuchen

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Backofen auf 220 Grad vorheizen. Zwiebeln abziehen. Zwiebeln und Kapern fein hacken. Mit Hackfleisch, Gewürzzutaten, Ei und Paniermehl verkneten, würzen. Hackfleischteig in eine gefettete Tarte- oder Springform (26 cm Durchmesser) geben und glattstreichen.
  2. Tomaten häuten, halbieren und entkernen. Basilikum waschen, trockentupfen, Blättchen abzupfen. Mozzarella abtropfen lassen. Tomatenhälften jeweils mit einem Basilikumblättchen und einer abgetropften Mozzarellakugel füllen. Mit der Öffnung nach unten kreisförmig auf dem Hackfleischteig verteilen. Leicht andrücken, salzen und pfeffern.
  3. Den geraspelten Käse darüberstreuen. Auf der zweiten Schiene von unten ca. 25 Minuten backen. Dazu passt frisches Weißbrot.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Nanu

Das Rezept klingt gut aber das Bild scheint nicht zu passen

Anzeige
Anzeige
Login