Homepage Rezepte Veganer Cranberry-Streuselkuchen mit Rosmarin

Zutaten

FÜR DEN TEIG:

250 ml Sojamilch
1/2 Würfel Frischhefe (ca. 20 g)
70 g Zucker
1 Prise Salz
80 ml neutrales Pflanzenöl

FÜR DIE STREUSEL:

80 g Zucker
120 g kalte Margarine

AUßERDEM:

Backpapier für Blech oder Form

Rezept Veganer Cranberry-Streuselkuchen mit Rosmarin

Wenn saure Beeren auf süße Streusel treffen und mit Kräutern getoppt werden, dann kommt dieses vegane Schmuckstück heraus.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
230 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 24 Stücke (1 Backblech)

Zutaten

Portionsgröße: Für 24 Stücke (1 Backblech)

FÜR DEN TEIG:

FÜR DIE STREUSEL:

AUßERDEM:

Zubereitung

  1. Die Cranberrys in einem Schüsselchen mit 300 ml lauwarmem Wasser übergießen und abgedeckt quellen lassen.
  2. Für den Teig die Sojamilch lauwarm erhitzen. Die Hefe etwas zerbröseln, mit dem Vanillezucker bestreuen und mit der lauwarmen Milch übergießen. Die Mischung ca. 5 Min. stehen lassen, bis die Hefe Blasen schlägt.
  3. Alle trockenen Teigzutaten in einer Schüssel vermischen und das Öl sowie die Hefemischung hinzugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts oder mit dem Stiel eines Rührlöffels vermischen, bis sich große Klumpen bilden. Dann den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche in ca. 2 Min. mit den Händen glatt kneten, zu einer Kugel formen, mit wenig Mehl bestäuben und abgedeckt ca. 2 Std. an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.
  4. Für die Streusel die Rosmarinnadeln sehr fein hacken. Mehl, Mandeln und Puderzucker mischen und die kalte Margarine in Flocken hinzugeben. Alles rasch mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten und bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.
  5. Backblech oder Backform mit Backpapier auslegen und den gegangenen Teig darauf mit den Händen verteilen. Die Teigoberfläche mithilfe eines Backpinsels mit 1-2 EL lauwarmem Wasser bestreichen.
  6. Die Cranberrys durch ein Sieb abgießen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen, dabei etwas andrücken. Den Kuchen nochmals zugedeckt ca. 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  7. Den Backofen auf 170° vorheizen. Den Streuselteig mit den Fingern in Streusel reißen und auf dem Cranberry-Hefeteig-Boden verteilen.
  8. Den Kuchen im Backofen (Mitte) 30-35 Min. backen, bis die Streusel goldbraun geworden sind, dann herausnehmen und abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die besten Apfelkuchen

Die besten Apfelkuchen

Rührkuchen-Rezepte

Rührkuchen-Rezepte

Grundteige für Kuchen-Rezepte

Grundteige für Kuchen-Rezepte

Blechkuchen

Blechkuchen

Vegan backen

Vegan backen

Login