Homepage Rezepte Waller auf Bohnen in Tomatensauce

Rezept Waller auf Bohnen in Tomatensauce

Die Tomatensauce mit weißen Bohnen und Speck ist herrlich deftig zum feinen Geschmack des Fischs.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
920 kcal
leicht

Für 2 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Bohnen in einem Sieb abbrausen, abtropfen lassen. Tomaten waschen, trockentupfen und würfeln, dabei den Stielansatz entfernen. Zwiebeln, Knoblauch und Speck im heißen Öl bei mittlerer Hitze leicht braun braten. Tomaten und Bohnen kurz mitbraten. Mit Brühe und Tomatenpüree ablöschen, Essig, Paprikapulver und Honig hinzufügen. Offen etwa 10 Min. leise kochen lassen, bis ein Großteil der Flüssigkeit verdampft ist.
  2. Inzwischen die Filets waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und in Mehl wenden. In der zerlassenen Butter auf jeder Seite in 2-3 Min. goldbraun braten. Vom Herd nehmen, den Deckel auflegen und garziehen lassen. Die Petersilie waschen, trockentupfen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Ins Bohnengemüse rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bohnen in Tomatensauce mit den Filets auf zwei Tellern anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login