Rezept Wokgemüse süss-sauer-scharf

Da sind fast alle Geschmackskomponenten drin - einfach gut und auch noch schnell gemacht.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1 gestr. TL
Chiliflocken
1 Handvoll
6 EL
3 EL
Reisessig
2 TL
mildes Currypulver
2 TL
scharfes Currypulver
2 TL
Sojasauce
1/2 rote
Peperoni (Paprika)
1/2 gelbe
Peperoni (Paprika)
1 kleine
Zucchetti
1 TL
Sesamöl

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Sauce die Chiliflocken, die Rosinen, den Honig, den Reisessig, das Currypulver und die Sojasauce gut miteinander verrühren und mindestens 1 Stunde lang ziehen lassen.

  2. 2.

    Anschliessend den Brokkoli in Röschen teilen, die Peperoni in Rauten schneiden. Die Zucchetti längs halbieren und in Scheibchen schneiden, die Pilze vierteln. Die Frühlingszwiebeln in 2 - 3 cm lange Stücke schneiden, die Knoblauchzehe fein hacken.

  3. 3.

    Das Sesamöl in einem Wok erhitzen und das Gemüse darin scharf anbraten. Das Gemüse bei mittlerer Hitze ca. 5 - 10 Min. weiter braten, dann die Sauce dazu giessen und noch ca. 5 Minuten fertig kochen. Mit Sojasauce abschmecken und mit Reis servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login