Homepage Rezepte Wokgemüse süss-sauer-scharf

Zutaten

1 gestr. TL Chiliflocken
1 Handvoll Rosinen
6 EL Honig
3 EL Reisessig
2 TL mildes Currypulver
2 TL scharfes Currypulver
2 TL Sojasauce
1/2 rote Peperoni (Paprika)
1/2 gelbe Peperoni (Paprika)
1 kleine Zucchetti
1 TL Sesamöl

Rezept Wokgemüse süss-sauer-scharf

Da sind fast alle Geschmackskomponenten drin - einfach gut und auch noch schnell gemacht.

Rezeptinfos

leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Für die Sauce die Chiliflocken, die Rosinen, den Honig, den Reisessig, das Currypulver und die Sojasauce gut miteinander verrühren und mindestens 1 Stunde lang ziehen lassen.
  2. Anschliessend den Brokkoli in Röschen teilen, die Peperoni in Rauten schneiden. Die Zucchetti längs halbieren und in Scheibchen schneiden, die Pilze vierteln. Die Frühlingszwiebeln in 2 - 3 cm lange Stücke schneiden, die Knoblauchzehe fein hacken.
  3. Das Sesamöl in einem Wok erhitzen und das Gemüse darin scharf anbraten. Das Gemüse bei mittlerer Hitze ca. 5 - 10 Min. weiter braten, dann die Sauce dazu giessen und noch ca. 5 Minuten fertig kochen. Mit Sojasauce abschmecken und mit Reis servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login