Homepage Rezepte Zucchini-Gazpacho

Rezept Zucchini-Gazpacho

Das Gazpacho schmeckt eiskalt am besten. Servieren Sie es deshalb in einer Schale mit Eiswürfeln.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
140 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, putzen, klein schneiden. Knoblauch und Zwiebel abziehen, fein würfeln. In heißer Butter andünsten. Zucchini und Rosmarin zugeben, unter Rühren ca. 5 Minuten garen.
  2. Erbsen zugeben und kurz mitdünsten. Nach und nach Fond angießen. Alles ca. 10 Minuten garen, zwischendurch umrühren. Minze und Joghurt zugeben, pürieren. Abschmecken und auskühlen lassen. Anschließend abgedeckt ca. 4 Stunden kalt stellen.
  3. Zucchini putzen, waschen und auf einem scharfen Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln. Salzen und pfeffern. Suppe umrühren, nochmals abschmecken und mit den Scheiben anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login