Icon GU-Rezept

Obatzda

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 5 (9) - 3 Kommentare
letzter Kommentar von carinahh81 am 21.09.10
Kategorien: Deutschland > Bayern, Brotaufstrich, Gut vorzubereiten, Klassiker, Vegetarisch
Obatzda ist der Biergartenklassiker schlechthin. Aber nichts spricht dagegen ihn auch mal zu Hause zu einer deftigen Brotzeit zu servieren.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Obatzda
 
 
 
1 große Zwiebel (150 g), 200 g reifer Camembert, 100 g Doppelrahm-Frischkäse, 40 g weiche Butter, 1 TL Paprika, edelsüß, Salz, schwarzer Pfeffer, 1 Bund Schnittlauch zum Anrichten
Schritt 1
Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Den Camembert mit einer Gabel zerdrücken. Frischkäse, Butter und Zwiebel untermischen.
Schritt 2
Den Käse mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben abschmecken.
Schritt 3
Bis zum Servieren zugedeckt etwa 30 Min. durchziehen lassen und kurz vor dem Servieren nochmals abschmecken. Den Schnittlauch waschen, trockentupfen und in Röllchen schneiden. Den Obatzdn nach Belieben mit Schnittlauchröllchen bestreuen.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Gepostet am 25.03.2008 - melden?
Ich bin begeistert!!
Endlich ein tooootal leckerer Obatzda ohne Kümmel! :)
Gepostet am 11.07.2010 - melden?
Perfekt für heute Abend

Danke für das super Rezept, ich werde den Obatzdn heute Abend zum WM schauen in den Biergarten mitbringen!

Amelius

Gepostet am 21.09.2010 - melden?
sogar für "Käse-Muffel" geeignet

es gibt hier ja schon einige Rezept für Obazda. Mich hat an diesem die Mischung mit dem Frischkäse interessiert. Ausserdem wollte ich einen ohne Kümmel und ohne Bier, damit auch mein Sohn mal kosten kann... und was soll ich sagen, diese Mischung hat meinen beiden Männern geschmeckt, obwohl beide ausgesprochene "Käse-Muffel" sind und Käse nur auf ner Pizza essen. Allerdings habe ich auch einen milden Camembert genommen.

Seeehr lecker und man hat auch nicht das Gefühl zu schwer zu essen. Werd ich auf jeden Fall wieder machen.

Rezept Steckbrief

Obatzda

Zutaten
Anzahl Portionen
Für 4 Personen
Dauer
30 bis 60 min
Zubereitungszeit
unter 30 min
Region
Deutschland > Bayern
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
340 kcal pro Portion
Gerichttyp
Brotaufstrich
Verschiedenes
Gut vorzubereiten, Vegetarisch, Klassiker
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Buchtipp
Dieses Rezept ist aus "Bayerisch kochen".
8,99 €
Buch info
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Quitten: kleine Aromawunder
Zu den Quitten-Rezepten

Verrückt nach Quitten: Dieses Aroma sollte niemand verpassen: Hier gibt's die besten Tipps, Tricks und Rezepte für Quitten.

Zu den Quitten-Rezepten

Wiesn für alle!
Zu den Oktoberfest-Rezepten für Daheimgebliebene
Die Küchengötter sind in Wiesn-Stimmung. Für alle Daheimgebliebenen gibt's bei uns die besten bayerischen Rezepte.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Flammekueche - Frühlingszwiebeln - Garnelen - Ziegen-Camembert
Bewertet mit 0 (0) - 2 Kommentare
Aus dem Backofen, Häppchen & Fingerfood, Frankreich > Nordfrankreich, Ohne Alkohol, Quiche, Schnell
Camembert-Trauben-Brot
Bewertet mit 5 (2) - 1 Kommentar
Backen, Brot & Brötchen, Brunch & Frühstück, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Party & Büfett
Camembert-Birnen-Wraps
Bewertet mit 5 (2) - 1 Kommentar
Frühling, Für Kinder, Gut vorzubereiten, Hauptspeise, Herbst, Kinderfeste
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Die Köche der Welt kommen kaum ohne sie aus: Zwiebeln werden gedünstet, gebräunt, gebraten oder geschmort, frittiert, püriert, karamellisiert. Und roh gegegessen. mehr...
Es gibt Hunderte von Sorten und unzählige Geschmacksrichtungen, er schmeckt zum Frühstück, Mittag- und Abendessen oder auch einfach mal als Snack für zwischendurch. Kaum ein Lebensmittel ist so vielfältig wie der Käse - und so köstlich! mehr...
Die Bäuerin Marie Fontaine soll den Camembert erfunden haben. Ihr zu Ehren steht in Vimoutiers, einer Gemeinde im Herzen der Normandie, ein Denkmal. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
basicsvor 2 Sekunden
Blaubeer Buttermilchvor 3 Sekunden
schokoladenkuchenvor 5 Sekunden
fürgästevor 9 Sekunden