Rezept Apfel-Crumble

Säuerlich und süß: die Mischung bringt's!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Frühstück und Brunch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 610 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft, Zucker und der flüssigen Butter mischen, in eine flache ofenfeste Form füllen und verteilen.

  2. 2.

    Backofen auf 180° vorheizen. Mehl, Nüsse, Zucker, Zimtpulver und Salz mischen. Die Butter in Flöckchen schneiden und dazugeben. Alles mit den Händen zu krümeligen Streuseln verkneten und über den Äpfeln verteilen. Im Backofen (Mitte, Umluft 160°) 30 Min. backen, bis die Äpfel weich und die Streusel goldbraun sind.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

simaluni
Dieser Crumble....
Apfel-Crumble  

...schnell gemacht und ein herrlicher Genuss! Ich habe den Crumble noch leicht warm, mal mit mal ohne, Vanilleeis zum Kaffee serviert.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login