Homepage Rezepte Heidelbeer-Quark-Tiramisu

Zutaten

250 g Heidelbeeren
500 g Sahnequark
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
150 g Löffelbiskuits
200 ml Orangensaft
100 g Mandelstifte

Rezept Heidelbeer-Quark-Tiramisu

Rezeptinfos

mehr als 90 min
625 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Die Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.
  2. Den Quark mit Zucker und Vanillinzucker verrühren. Die Hälfte der Biskuits als Boden in eine Form mit hohem Rand legen und mit 100 ml Orangensaft tränken. 250 g Quark und alle Früchte darauf verteilen. Übrige Löffelbiskuits darauflegen und mit restlichem Saft beträufeln. Übrigen Quark darauf verteilen. Das Tiramisu zugedeckt im Kühlschrank 3 Std. ziehen lassen.
  3. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Das Tiramisu mit Mandeln bestreuen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login