Homepage Rezepte Klassischer Butterkuchen

Zutaten

500 g Mehl
70 g Zucker
1 Würfel frische Hefe (42 g)
60 g Butter
200 g Buttermilch
1 Ei
125 g Butter
50 g Zucker
50 g Puderzucker
200 g Sahne
Nudelholz
Backpapier

Rezept Klassischer Butterkuchen

Der Klassiker gelingt ganz leicht und schmeckt immer wieder gut. Er eignet sich auch gut zum Mitnehmen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
385 kcal
leicht

Für 1 Blech (ca. 12-15 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Blech (ca. 12-15 Stücke)

Zubereitung

  1. Je 1 EL von Mehl und Zucker abnehmen und mit der Milch und der zerbröckelten Hefe glatt rühren. Den Vorteig zugedeckt ca. 5 Min. gehen lassen.
  2. Die Butter in einem Topf schmelzen. Restliches Mehl und restlichen Zucker mit 1 Prise Salz in einer Rührschüssel mischen. Butter, Buttermilch, Hefemischung und Ei hinzufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem elastischen Teig verkneten. Diesen zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.
  3. Den Teig mit bemehlten Händen nochmals kurz kneten und dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech mit dem Nudelholz ausrollen. Zugedeckt weitere 10 Min. gehen lassen.
  4. Inzwischen den Backofen auf 200° vorheizen. Für den Belag die Butter in Flöckchen schneiden. Mit einem Finger in regelmäßigen Abständen Löcher in den Teig drücken und die Butterstückchen gleichmäßig darauf verteilen. Mandeln und Zucker gleichmäßig auf den ganzen Kuchen streuen. Den Kuchen mit Puderzucker bestäuben und im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) 25-30 Min. backen. Den Kuchen herausnehmen und sofort die Sahne gleichmäßig darüberträufeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Rezepte, Tipps & Ideen

13 köstliche Buttercremetorten-Rezepte

13 köstliche Buttercremetorten-Rezepte

8 Kuchen unter 100 Kalorien

8 Kuchen unter 100 Kalorien

Schnell gemacht: Rezepte mit Butterkeksen

Schnell gemacht: Rezepte mit Butterkeksen

Anzeige
Anzeige
Login