Homepage Rezepte Makkaroni-Hack-Torte

Zutaten

500 g Brokkoli
350 g Makkaroni
1 EL Öl
1 EL Tomatenmark
1/4 l Milch
200 g Crème fraîche mit Kräutern
6 Eier
Öl zum Bestreichen

Rezept Makkaroni-Hack-Torte

Bei diesem Gericht erledigt der Backofen die meiste Arbeit: Während alles vor sich hin schmurgelt, bleibt noch Zeit für andere Dinge.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
345 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Springform von 28 cm Ø (für 12 Stück)

Hier klicken für weitere herzhafte Torten

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 28 cm Ø (für 12 Stück)

Zubereitung

  1. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Brokkoli ca. 5 Min. mitkochen, beides kalt abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen. Inzwischen Kirschtomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. Ofen auf 180° vorheizen. Hack in Öl bei starker Hitze krümelig braten. Zwiebel, Tomatenmark und Kräuter kurz mitbraten, alles mit Salz und Pfeffer würzen. Milch, Crème fraîche, Eier und 50 g Käse verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Springform mit Backpapier auslegen und ölen. Nudeln spiralförmig am Boden und Rand verteilen. Brokkoli, Tomaten und Hackmasse einschichten, mit Eiermilch übergießen. Torte mit Alufolie abdecken und im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 35 Min. backen. Alufolie entfernen, restlichen Käse darüberstreuen und in ca. 15 Min. fertig backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login