Homepage Rezepte Veganer Milchreis mit Bratapfel

Rezept Veganer Milchreis mit Bratapfel

Milchreis kannst du ganz einfach vegan zubereiten, indem du eine pflanzliche Milchalternative verwendest. Hier nutzen wir Kokosdrink. Bratäpfel versüßen den Milchreis noch mehr.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
195 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Milchreis und Kokosdrink in einem Topf verrühren. Aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze in 30-40 Min. ausquellen lassen.
  2. Inzwischen die Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel in 1 cm große Würfel schneiden. Apfelwürfel, Rosinen, Zimt und 3 EL Wasser in einen kleinen Topf geben. Aufkochen und zugedeckt bei sehr kleiner Hitze ca. 20 Min. garen.
  3. Den Milchreis auf vier Dessertschälchen verteilen. Das Bratapfelkompott darauf anrichten und sofort servieren. Eventuelle Reste bis zu 2 Tagen im Kühlschrank aufbewahren und kalt servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Tofupäckchen im Zucchinimantel

30 vegane Rezepte unter 5 Euro

Dessert Rezepte vegan

Vegane Desserts

schnelle Rezepte vegan

Schnelle vegane Rezepte