Homepage Rezepte Orientalischer Reissalat

Rezept Orientalischer Reissalat

Ein Salat wie aus 1001 Nacht: mit Soft-Aprikosen, Safran, Mandeln und Orangen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
845 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Außerdem

  • 2 Schraubgläser (950 ml Inhalt)

Zubereitung

  1. Safran mit 500 ml Wasser in einem Topf aufkochen. Reis einrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen. Vom Herd nehmen und in ca. 10 Min. ausquellen lassen. Dann in eine Schüssel umfüllen, mit einer Gabel auflockern und auskühlen lassen.
  2. Inzwischen die Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Die Orange dann dick schälen, dabei die weiße Innenhaut mit entfernen. Die Fruchtfilets zwischen den Trennhäutchen herausschneiden und den Saft auffangen. Zitrone auspressen. Orangen- und Zitronensaft, Honig, 1 TL Salz und 2 Prisen Pfeffer verrühren.
  3. Aprikosen in dünne Scheiben schneiden, Mandeln in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Sellerie schälen und grob raspeln. Alles mit Reis, Orangenfilets, Dressing, Preiselbeeren und Pistazien mischen. Den Salat in die Gläser füllen und verschließen. Zum Servieren jede Portion auf einen Teller stürzen oder aus dem Glas genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

55 Gerichte aus dem Vorratsschrank

55 Gerichte aus dem Vorratsschrank

50 Reisgerichte unter 500 Kalorien

50 Reisgerichte unter 500 Kalorien

29 Rezepte für gebratenen Reis

29 Rezepte für gebratenen Reis