Homepage Gemüse Rucola Rucola-Pesto
Rezepte & Tipps

Rucolapesto

Rucola-Pesto ist lecker und schnell gemacht und passt wunderbar zu Pasta, knusprigem Baguette oder auch knackigem Gemüse. Hier findest du klassische und außergewöhnliche Rezepte sowie Fragen und Tipps zu Rucola-Pesto. 

Rucola Pesto Rezepte

Grundrezepte

Video: Rucola richtig putzen und verarbeiten

Häufig gestellte Fragen & Tipps

Wie macht man Rucola-Pesto?

Für die Zubereitung von selbstgemachtem Pesto braucht es nur wenige Grundzutaten. Rucola, Pinienkerne, Öl und geriebenen Parmesan. Pinienkerne in einer Pfanne leicht anrösten und alle Zutaten zusammen in einen Mixer geben. Schon ist das leckere Pesto fertig. Ganz nach Geschmack kannst du noch weitere Zutaten wie Petersilie, Zitronensaft, getrocknete Tomaten oder Basilikum hinzufügen. Neben Rucola-Pesto ist auch Pesto alla genovese ein beliebtes Rezept für selbstgemachtes Pesto. 

Wie lange ist Rucola-Pesto haltbar?

Das Pesto hält sich im Kühlschrank mindestens einen Monat. Allerdings muss es dafür in einem gut verschließbaren Glas aufbewahrt werden und immer mit einer ausreichenden Schicht Öl bedeckt sein. Pestoreste am Rand können leicht Schimmel ansetzen. Deshalb immer darauf achten, das Glas sauber zu halten.

Wozu passt Rucola-Pesto?

Am besten passt es natürlich zu (selbstgemachten) Nudeln. Doch auch zu Fleisch, Fisch oder kurzgebratenem Gemüse passt die Würzsauce wunderbar.

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Login