12 leckere Rezepte für Gulaschsuppe

Auch wenn die klassische Gulaschsuppe ein typisch ungarisches Gericht ist, findet man sie hierzulande nur zu gerne auf den Tellern wieder. Falls du Lust auf etwas Herzhaftes hast, sind Gulaschsuppen genau das Richtige.

Gulaschsuppe ist besonders in der kalten Jahreszeit beliebt. Auch bei Feiern, zum Beispiel Silvester, eignet sich dieser tolle Eintopf hervorragend und macht sich gut auf dem warmen Buffet.

Es können unterschiedliche Fleischsorten verwendet werden, generell wird aber meistens Rindfleisch bevorzugt. Rindfleisch aus der Keule oder Schulter eignet sich zudem hervorragend, denn der Fleischgeschmack beim Rind ist ausgeprägter.

Du kannst jedoch ebenso Fleisch von Wild, Schwein oder Pute verwenden. Die klassische Gulaschsuppe enthält frische Zutaten wie Zwiebeln, rote Paprika oder grüne Paprika und Kartoffeln, ist deftig und soll dank entsprechender Gewürze auch „ungarisch“ schmecken. Paprikapulver gehört zur klassischen Gulaschsuppe ebenso wie das Gemüse Paprika und sorgt für den würzigen und etwas scharfen Geschmack. 

Welche Zutaten gehören zum klassischen Grundrezept?

Zwiebeln sind ein Muss. Dabei sind rote Zwiebeln milder, sodass die Suppe nicht allzu scharf schmeckt. In der Regel wird das Paprikapulver mit Tomatenmark verrührt. Die Suppe mit Paprikapulver, Tomatenmark und Salz in geringen Mengen verfeinert ist lecker. Weitere Gewürze und Kräuter geben der Suppe den erstklassigen Geschmack, etwa Knoblauch, Majoran, Lorbeer oder Kümmelsamen.

Bist du dir beim Würzen unsicher, dann findest du im Supermarkt spezielle Gewürzmischungen für Gulasch – so geht garantiert nichts schief!

Tipps für eine gelungene Gulaschsuppe

Um die Gulaschsuppe anzudicken, kann eine Kartoffel hinzugefügt werden.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, etwas Mehl mit Wasser zu vermischen: Die Suppe wird sofort dicker, wenn du diesen Mix einrührst.

Rote Zwiebeln sind milder und aromatischer, daher werden sie von vielen Köchen bevorzugt.

Zum deftigen Fleisch-Eintopf passt Weiß- oder Rotwein. Bier wird ebenso gern mit der Gulaschsuppe gereicht. In unserem Rezept für Gulaschsuppe mit Bier und Zwiebeln kommt es sogar als Zutat mit hinein! 

Weitere Rezepte findest du oben in unserer Sammlung: von der Original ungarischen Gulaschsuppe bis hin zur fettarmen Variante.

Login