Herzhafte Schnecken - 16 schnelle Rezepte

Ob mit Pesto, Käse-Schinken oder mit Feta und Tomaten - du kannst deine herzhaften Schnecken nach Lust und Laune füllen. Hier findest du unsere besten Rezepte zum Ausprobieren.

Herzhafte Schnecken aus Blätterteig, Pizzateig oder sogar Hefeteig ist ein beliebtes Fingerfood auf Partys, Buffets, beim Brunch oder einfach als Snack für zwischendurch. Je nach Saison und Ausstattung deines Kühlschrankes kannst du sie mit anderen Zutaten füllen. Beliebt sind beispielsweise herzhafte Füllungen mit:

Herzhafte Schnecken selber machen

Am schnellsten gehts, wenn du fertigen Blätterteig, Pizza- oder Hefe-Teig aus dem Supermarkt nimmst, aber natürlich kannst du ihn auch selber machen. Auch Flammkuchen- oder Strudelteig kann für dein Rezept verwendet werden. Anschließend rollst du den Teig gleichmäßig und quadratisch auf einer bemehlten Fläche aus, belegst ihn mit deinen Lieblings-Zutaten und rollst ihn von der langen Seite vorsichtig auf. Jetzt musst du nur noch dicke Scheiben herunter schneiden und sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Ggf. nochmal mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Ofen backen (genaue Back-Zeiten und Temperaturen siehe im jeweiligen Rezept).

Tipp: Besonders schön sehen die Schnecken aus, wenn du sie einzeln in Muffin-Förmchen legst oder auf eine Tarte- oder Kuchen-Form verteilst.

Rezepte für herzhafte Schnecken

Du kannst dich nicht entscheiden, wie du deine Schnecken belegen willst? Probiere doch mal diese herzhaften Rezepte: