Kuchen-Rezepte für Kindergeburtstagskuchen

Kuchen-Rezepte

Kunterbunte Kindergeburtstagskuchen

Ein Jahr älter ... das muss natürlich gefeiert werden. Geburtstage sind schließlich immer etwas Besonderes. Und die Kinder freuen sich meistens immer schon riesig auf diesen Tag. Freunde einladen, Geschneke auspacken und natürlich Kuchen essen! Kindergeburtstagskuchen gehören zu jeder kleinen und großen Geburtstagsparty dazu.

Und wir warnen Sie lieber schon einmal vor: Wenn die Sause dann steigt, stehlen Prinzessinnen- und Piraten-Kuchen dem Kinderklassiker „Streuselkuchen“ schnell die Schau.

Übrigens: Die folgenden Rezepte für Kindergeburtstagskuchen sind auch für Prinzessinnen und Piraten der „älteren Generation“ geeignet! Also probieren Sie schnell diese Geburtstagskuchen für Kinder aus. Die ganze Familie wird diese Kuchen-Rezepte lieben.

 

 

 

 

 

 

 

Besondere Rezepte für Kindergeburtstagskuchen

Kickerkuchen Kickerkuchen

Dieser Zitronenkuchen ist ein Muss für alle Fußballfans und Freizeitdribbler.

Piratenschiff Piratenschiff

Der passende Kuchen für abenteuerlustige Kids.

Traumschloss Traumschloss

Mit diesem Kuchen erobern Sie die Herzen kleiner Geburtstagsprinzessinnen.

Meerestraum Meerestraum

Unter der blaugrünen Meeresoberfläche steckt eine sahnige Mandarinencreme.

  • Kickerkuchen: Mit diesem Kindergeburtstagskuchen machen Sie den kleinen Ballacks, Kloses und Neuers eine ganz große Freude. Unter dem Spielfeld versteckt sich ein schlichter Zitronenkuchen, der große und kleine Kicker vom Spielfeld weg lockt.
  • Piratenschiff: Kein Fluch, sondern ein Segen der Karibik ist dieser Schokoladenkuchen. Der Kuchen ist schnell gebacken, schnell verziert und noch schneller von den kleinen Piraten geentert, äh, aufgefuttert. 
  • Traumschloss: Von diesem Schloss lässt sich so schnell keine Prinzessin entführen. Da müsste sich ein Prinz auch ganz schön ins Zeug legen. Und welcher Prinz kann schon so leckere Zitronenkuchen-Schlösser bauen wie die Mama?
  • Meerestraum: Abtauchen lohnt sich! Wer bei diesem Geburtstagskuchen in den Tiefen des Meeres verschwindet, entdeckt dort eine sahnige Quarkcreme mit fruchtigen Mandarinenstückchen.

Basic-Kuchen-Rezepte für Kindergeburtstage

Schokoladenkuchen Schokoladenkuchen
Unbedingt mit Sahne genießen - so wird dieser schokoladige Verführer gleich noch mal so lecker.
Spiegeleikuchen Spiegeleikuchen

Fruchtig-frisch und super lecker - allein der Duft von frisch gebackenem Kuchen bringt ein gutes Gefühl.

Streuselkuchen Streuselkuchen

Hefeteig ist weder aufwendig noch kompliziert. Die Hefe muss frisch und die Milch darf nicht zu heiß sein.

Brownies Brownies

Die leckeren und handlichen Häppchen aus Amerika mit viel Schokolade sind auch bei uns der Renner.

  • Schokoladenkuchen: Ein Geburtstagskuchen ohne Schnickschnack, aber trotzdem mit Liebe gemacht: für all die erwachseneren Piraten und Prinzessinnen, die aber trotz ihres "hohen Alters" einen Geburtstagskuchen haben möchten.
  • Spiegeleikuchen: Das Motto für diesen Kindergeburtstag? Vielleicht die 80er. Denn ein bisschen retro wirkt der Quark-Blechkuchen mit Aprikosenhälften schon. Er ist aber garantiert auch im 21. Jahrhundert noch ein Renner.
  • Streuselkuchen: Wer den buttrigen Streuselkuchen für eine Geburtstagsfeier einplant – besser die doppelte Menge backen. Es gibt immer wieder soooo viele hungrige Mamas und Papas, die ihn sehnsüchtig begutachten werden.  
  • Brownies: Klein, kompakt, mit vielen Haselnüssen, Mandeln und jeder Menge Schokolade. Die gehaltvollen amerikanischen Küchlein können Sie den Kindern auch in kleinen Stücken servieren. Und wer mag, bekommt ein Glas Milch dazu.


Noch mehr Rezepte für Kindergeburtstage finden Sie auch in unserem Kinderparty-Special.