Homepage Rezepte Hähnchen-Wraps mit Roquefort

Rezept Hähnchen-Wraps mit Roquefort

Auch Franzosen können hier nicht widerstehen: Mit dieser schnell verpackten Rolle halten Sie alles in der Hand, was auch in der feinen Küche eine Hauptrolle spielt!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
960 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Walnüsse hacken. Fleisch in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Nüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten, herausheben. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundum in 5 Min. goldbraun braten, salzen und pfeffern. Abkühlen lassen.
  2. Sellerie waschen und putzen. Blättchen hacken, Stangen in 1/2 cm dünne Scheiben schneiden. Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Rucola nach Belieben grob hacken.
  3. 40 g Roquefort mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit saurer Sahne, 2 EL Olivenöl und Essig verrühren, salzen und pfeffern. Selleriegrün dazugeben, Sellerie und Fleisch untermischen.
  4. Tortillas nach Packungsangabe erwärmen. Die Sellerie-Hähnchen-Mischung darauf verteilen, dabei rundum einen 2 cm breiten Rand frei lassen. Rucola und Kirschen auf das Fleisch geben. Zum Schluss den restlichen Roquefort daraufkrümeln. Die Tortillas an den Rändern einschlagen und aufrollen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login