Rezept Käse-Paprika-Wraps

Dieser Wrap hat es in sich und sorgt mit seiner Füllung aus Orangenmarmelade, Spitzpaprika, Gewürzen und (Frisch)Käse für überraschende Gaumenfreuden!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf vegetarisch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 642 kcal

Zutaten

50 g
Orangenmarmelade
1 Msp.
edelsüßes Paprikapulver
1
Römersalatherz
4 dünne Scheiben

Zubereitung

  1. 1.

    Frischkäse, Marmelade, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel verrühren und herzhaft würzen. Spitzpaprika putzen, waschen, trocken tupfen und längs in dünne Streifen schneiden. Salat waschen und trocken schütteln, in einzelne Blätter teilen und den harten Mittelstrunk flach drücken.

  2. 2.

    Tortillafladen ausbreiten, mit Frischkäse bestreichen. Käse, Salat und Paprika mittig darauflegen. Den unteren Rand über die Füllung schlagen, die Fladen von der Seite her aufrollen. Mit den Bananen genießen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Die Hammersoße!

Umwerfende Soße aus Frischkäse, Orangenmarmelade und Gewürzen. Lecker! Lecker! Lecker!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login